„Crossing the Winds“

Das Sinfonische Blasorchester Vorarlberg hat schon Spitzenplatzierungen bei internationalen Wettbewerben gemacht.  Foto: handout/Irmgard Müller

Das Sinfonische Blasorchester Vorarlberg hat schon Spitzenplatzierungen bei
internationalen Wettbewerben gemacht.  Foto: handout/Irmgard Müller

Das Sinfonische Blasorchester Vorarlberg eröffnet am Freitag, 30. August, mit einem Galakonzert den „European Contest for Youth Windmusic“ in Feldkirch.

Ein großes Anliegen ist die Förderung der Jugend. Deshalb wurde der neuartige, grenzüberschreitende Jugendwettbewerb „Crossing the Winds“ kreiert, der am 31. August erstmals im Montforthaus in Feldkirch stattfindet. Mit dem Galakonzert begrüßt das Sinfonische Blasorchester Vorarlberg die Teilnehmer des „European Contest for Youth Windmusic“ am Vorabend des Wettbewerbs. Karten für das Galakonzert gibt es unter www.laendleticket.com, office@sbv.co.at oder bei allen Raiffeisenbanken und Sparkassen. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn des Galakonzerts ist um 20 Uhr.

Wann & Wo | template