Eine Frau – viele Missverständnisse

Mika Blauensteiner präsentiert ihr Soloprogramm in Götzis AmBach.  Foto: Luis Steinkellner

Mika Blauensteiner präsentiert ihr Soloprogramm in Götzis AmBach.  Foto: Luis Steinkellner

Am Freitag, 20. September, trainiert Mika Blauensteiner die Lachmuskeln der Besucher in Götzis.

Nach ihrem erfolgreichen Debüt mit Barbara Balldini in „Freudenmädchen“ ist Mika Blauensteiner nun auch solo zu sehen. Mit Herzlichkeit, einnehmenden Wesen und wachem Verstand massiert sie in ihrem ersten Soloprogramm „Miss Verständnis“ die Lachmuskeln ihres Publikums. Mika Blauensteiner ist darin Miss Verständnis. Eine Frau mit einem Leben, das nur mit Humor und einer gehörigen Portion Liebe zu bewältigen war, präsentiert eine Geschichte voller Missverständnisse – könnte man sagen. Oder aber, man lässt sie sich erzählen und erlebt eine Frau mit viel Verständnis. Doch muss man wirklich alles tolerieren, was man versteht? Einlass ist um 19 Uhr. Beginn ist um 20 Uhr. Tickets gibt es bequem von zu Hause oder unterwegs, auch als Print-at-Home, auf www.
musikladen.at sowie in allen Musikladen Vorverkaufsstellen.

Wann & Wo | template