Agility-Staatsmeisterschaft in Höchst

Die kleine Sheltie-Lady Kimba wurde Staatsmeister 2014 und ist dieses Wochenende wieder am Start in Höchst.  Foto: handout/Monika Scheibenstock

Die kleine Sheltie-Lady Kimba wurde Staatsmeister 2014 und ist dieses Wochenende wieder am Start in Höchst.  Foto: handout/Monika Scheibenstock

Dieses Wochenende veranstaltet der SVÖ Rheindelta Höchst die „Agility-Staats- meisterschaft“.

Agility ist eine Hundesportart, bei der der Hund einen aus mehreren Hindernissen bestehenden Parcours in einer festgelegten Reihenfolge und innerhalb einer gegebenen Zeit überwinden muss.

Besten Hunde aus
ganz Österreich

Die Veranstaltung findet beim Fußballplatz bei der Rheinauenanlage in Höchst statt. Agility hat sich vom Freizeitsport zu einem Leistungssport für Hund und Hundeführer entwickelt. Hunde rasen durch die Parcours – der Hundeführer leitet seinen Hund in schnellem Lauf durch den Parcours. Die Hunde erreichen Geschwindigkeiten von fünf bis sechs Meter in der Sekunde. Bei der Staatsmeisterschaft werden die besten Hunde aus ganz Österreich zu sehen sein.

Vorarlberger Agility-Elite

Mit dabei ist die vierfache Vorarlberger Agility-Weltmeisterin Lisa Frick mit ihren beiden Border Collies. Auch Hunde vom WM-Team 2019 werden bei der Staatsmeisterschaft zu sehen sein. Die Agility-WM findet heuer in Finnland statt. Selbstverständlich wird auch die Vorarlberger Agility-Elite am Start sein.

Spannendes Programm

Am Samstag finden die Staatsmeister-Mannschaftsbewerbe und am Sonntag die Staatsmeister-Einzelbewerbe statt. An beiden Tagen sind spannende und rasante Läufe zu sehen, welche nicht nur das Fachpublikum begeistern werden. Internationale Richter aus Frankreich, Niederlande und der Schweiz werden anspruchsvolle Parcours stellen. Für Bewirtung ist an beiden Tagen bestens gesorgt.

Infos

Agility-Staatsmeisterschaft


WANN:  Samstag und Sonntag
WO: Höchst, Fußballplatz     Rheinauenhalle

Programm:
Samstag, 31. August
ab 11 Uhr: Staatsmeisterschaft     Mannschaft

17.30 Uhr:  Siegerehrung

Sonntag, 1. September
ab 9.15 Uhr:  Staatsmeisterschaft Einzel
17 Uhr:   Siegerehrung

Infos: www.agility-staats19.at

Wann & Wo | template