Thüringen: Benefiz-Weihnachtsmarkt

Die Unternehmer freuen sich auf viele Besucher am Samstag.  Foto: handout/Johannes Weber

Die Unternehmer freuen sich auf viele Besucher am Samstag.  Foto: handout/Johannes Weber

Vier regionale Unternehmen laden am Samstag, 14. Dezember, um 16 Uhr, zum Benefiz-Weihnachtsmarkt nach Thüringen.

Vier Unternehmen tun etwas Gutes und zeigen Herz – Kristina Rusch (Physiotherapie), Martin
Nicolussi (Wintergärten), Zeiner & Heim (Allianz Agentur) und Farbencenter Thüringen. Deshalb gibt es den Benefiz-Weihnachtsmarkt in Thüringen, Walgaustraße 63. Ein Abend mit Raclette-Brot, Würstchen, Glühmost, Kinderpunsch und stimmungsvoller Musik. Die Kosten für Speisen und Getränke werden von den vier Unternehmen übernommen. Mit der Spende der Besucher unterstützen die Unternehmen den drei Jährigen Leo, dessen Alltag vom Dravet-Syndrom (sehr seltene und schwere Epilepsieform) bestimmt wird, den österreichischen Behindertensportverband sowie soziale Projekte in der Region Blumenegg-Großwalsertal.

Wann & Wo | template