Feldkircher Faschingsumzug steuert auf Rekord zu

Mehr als 4000 Teilnehmer und 92 Gruppen werden dieses Wochenende beim Feldkircher Faschingsumzug erwartet. Doch das Faschingstreiben in Feldkirch bietet noch mehr: Monsterkonzert, Narrenmesse und der Nachtumzug mit viel Guggamusik stehen am Samstag und Sonntag ebenfalls auf dem Programm. Zahlreiche Guggamusiken feiern am Samstagabend, ab 18 Uhr, beim Monsterkonzert. Nach der Narrenmesse um 19 Uhr im Dom zieht ab 20 Uhr der Nachtumzug durch die Stadt. Ab 23.30 Uhr steigt die After-Party im Alten Hallenbad. Der Faschingsumzug findet am Sonntag, ab 13.30 Uhr, statt. Foto: Shutterstock