Ferienspaß am Sonnenkopf

Die preiswerten Familienangebote machen den Sonnenkopf zu einem beliebten Ausflugsziel.  Foto: handout/Sonnenkopf

Die preiswerten Familienangebote machen den Sonnenkopf zu einem beliebten Ausflugsziel.  Foto: handout/Sonnenkopf

Pures Skivergnügen gibt es im Familienskigebiet am Fuße des Arlbergs. Am Samstag gastiert DJ BnB, ab 12 Uhr, auf der Sonnenterrasse beim Bergrestaurant.

Am Sonnenkopf kommen sich Sonne und Schnee viel näher als sonst irgendwo. Durch die günstige Höhenlage ist dieses einzigartige Naturschneeparadies bis ins späte Frühjahr hinaus als äußerst schneesicher bekannt. Der Sonnenkopf ist angenehm und äußerst stressfrei über die Arlbergschnellstraße mit eigener Ausfahrt zu erreichen. Mit seinem vielfältigen Pistenangebot zählt das Familienskigebiet am Fuße des Arlbergs zu einem beliebten Treffpunkt für alle begeisterten Wintersportler.

Skifahren, Wandern und Rodeln in einem Skigebiet

Für alle, die abseits der Pisten entspannen und die Natur genießen möchten, stehen drei Winterwanderwege am Sonnenkopfplateau zur Verfügung. Eine Rodelbahn von der Berg- zur Mittelstation rundet das attraktive Freizeit- und Familienangebot ab. In den Bergrestaurants kommen all jene voll auf ihre Kosten, die typisch österreichische Gemütlichkeit und kulinarische Genüsse erleben möchten. Ein beliebter Treffpunkt für alle Après-Ski-Freunde ist die Kelo Bar, die sich in unmittelbarer Nähe zur Talstation der Sonnenkopfbahn befindet. Diesen Samstag, 15. Februar, garantiert DJ BnB für tolle Partystimmung auf der großen Sonnenterrasse beim Bergrestaurant.