Musik-Comedy von Linder

Markus Linder in seinem Element.

Markus Linder in seinem Element.

Jetzt noch Karten sichern für die letzten beiden Termine von Markus Linders neuem Programm „O Solo Mio“.

Fünf Jahre nach der Premiere seines letzten Solo-Programms „Tasta-Tour“ und zwei Jahre nach seinem „Best of“ präsentiert Markus Linder sein neuntes Programm „O Solo Mio“. Aufgrund der hohen Nachfrage spielt er zwei weitere Zusatztermine im Theater am Saumarkt.

Über Gott und die Welt

Der erste Solo-Kabarettist (Start: 1997) macht das, was er am liebsten tut: Vom Piano aus über Gott und die Welt sinnieren, das Musikschaffen berühmter Kollegen analysieren und herausarbeiten, wo und wie sich die Skurrilitäten des Lebens in der Musik widerspiegeln. Der Siegeszug seines Riebl-Songs durch die internationalen Hitparaden kommt dabei genauso zur Sprache wie der Umgang verschiedener musikalischer Genres. Das neue Programm ist letztlich eine Feier des Absurden, ein aufmerksames Hinhören auf sprachliche Eigenarten und musikalische Highlights. Ganz solo wird das Programm nicht sein. Regisseurin und Mit-Texterin war seine Gattin Sabine Linder.

TERMINE

WANN:  14. Februar, 20.15 Uhr
 16. Februar, 17 Uhr
WO:  Theater im Saumarkt,
 Feldkirch

Infos und Tickets:
www.markuslinder.at