Zusammen an einem Tisch: Jung und Alt

In vielen Dingen verschieden, gibt es doch viele Gemeinsamkeiten zwischen Jung und Alt.

In vielen Dingen verschieden, gibt es doch viele Gemeinsamkeiten zwischen Jung und Alt.

Beim Generationstalk am Dienstag in Götzis, von 9 bis 17 Uhr, sitzen Jung und Alt an einem Tisch.

Beim „Generationtalk Klimakrise“ werden die ganz Jungen und die viel Älteren gemeinsam ein großes Thema anpacken und darum ringen, gegenseitige Vorurteile abzubauen, um gemeinsame Strategien aufzubauen. In kleinen und großen Dialogrunden, bei Zwiegesprächen und im Plenum sollen alle Neues voneinander erfahren. Von Ängsten und Zweifeln, aber auch von Hoffnungen und Ideen, um die aufgeheizte Debatte und den kochenden Planeten ein Stück abzukühlen. Wer zwischen 15, 20 oder plus 55 Jahre alt ist, kann sich kostenlos unter freigeist@arbogast.at einen Platz reservieren. Zusammen diskutieren, zuhören und miteinander auf Augenhöhe begegnen – das ist die Devise am Dienstag, von 9 bis 17 Uhr, im Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast in Götzis.

Wann & Wo | template