Etwas andere Stammzellentypisierung

Die Kabarettisten von Pointen und Püree sorgen für eine lustige Unterhaltung.

Die Kabarettisten von Pointen und Püree sorgen für eine lustige Unterhaltung.

Am Sonntag, 15. März, heißt es bei Gstach in Rankweil: Typisieren lassen und Leben retten!

Der Verein „Geben für Leben“ lässt sich immer wieder etwas neues und besonderes einfallen, um möglichst viele Menschen dazu zu bringen, sich typisieren zu lassen.

Lustigste
Stammzellentypisierung

Pointen und Püree veranstaltet gemeinsam mit „Geben für Leben“ die lustigste Stammzellentypisierung, die es je gab. Am Sonntag, 15. März, von 11 bis 14 Uhr, kann man sich während verschiedenen Kabarettprogrammen typisieren lassen. Bei Essen aus der Gstach-Küche und Kabarettprogramm zu jeder vollen und halben Stunde tut das typisieren gar nicht weh – denn: es wird nicht mit der Nadel gestochen, sondern Mundhöhlen-Abstriche genommen. Vorbeikommen, Essen und Trinken für eine freiwillige Spende, sich bei einem Kabarett unterhalten lassen und dabei noch was Gutes tun. Wo? Bei Gstach in Rankweil-Brederis, Großfeldweg 11.

Wann & Wo | template