Von einem eigenen Projekt geträumt?

Das Social Impact Weekend besteht aus insgesamt drei Workshops, die man alle hintereinander oder einzeln besuchen kann.  Foto: handout/Alex Gotter

Das Social Impact Weekend besteht aus insgesamt drei Workshops, die man alle
hintereinander oder einzeln besuchen kann.  Foto: handout/Alex Gotter

Am Freitag und Samstag findet das Social Impact Weekend in der Post-garage Dornbirn statt.

Am Wochenende können Interessierte gemeinsam mit anderen ausprobieren, wie es ist, ein eigenes Projekt für eine bessere Welt zu entwickeln und an dessen Umsetzung zu feilen. Verschiedene Workshops dazu finden kostenlos statt.

Ideas for Change

Der Workshop findet am Freitag, von 15 bis 18 Uhr in der Postgarage, Hintere Achmülerstraße 1b, statt. Hier lernen die Teilnehmer das Social Impact Award (SIA)- Programm kennen und generieren selbst eine Idee für ein Projekt, dass die Herausforderungen der Gesellschaft angeht.

Creating Impact

Dieser Workshop findet am Samstag, von 10 bis 13 Uhr, statt. Die Gruppe arbeitet weiter an der Idee und feilt am wichtigsten Teil: der gesellschaftlichen Wirkung des Projekts.

Social Business Lab

Bei diesem Workshop am Samstag, von 14 bis 17 Uhr, planen die Teilnehmer die konkrete Projektumsetzung der eigenen Idee bis zur Einreichung beim SIA. Alle Infos und Anmeldungen online unter: austria.socialimpactaward.net

Wann & Wo | template