Berufsorientierung einmal anders

Bei immer mehr Berufen ist das digitale Wissen notwendig.  Foto: handout/Caroline Pechacek

Bei immer mehr Berufen ist das digitale Wissen notwendig.  Foto: handout/Caroline Pechacek

Für alle jungen Frauen, die an der digitalen Welt interessiert sind, gibt es am 15. April in Feldkirch einen Infoabend.

Nach der Schule wissen viele Jugendliche oft nicht, welchen Beruf sie ergreifen sollen. Das liegt auch daran, dass ihnen die Möglichkeiten und die vielen neuen Berufsbilder – bei denen zunehmend digitale Kompetenzen gefragt sind – gar nicht bekannt sind.

Freiwilliges digitales Jahr

In welchem Bereich Jugendliche ihrer beruflichen Karriere nachgehen und was sie interessieren könnte, erfahren sie am besten beim „Reinschnuppern“ in die reale Welt. Hier setzt das Projekt „Digital Pioneers – freiwilliges digitales Jahr“ an. Ziel des Pionierjahrs ist es, jungen Frauen zwischen 17 und 27 Jahren die Möglichkeit zu geben, digitale und technische Berufe kennenzulernen. Mehr Informationen für alle Interessierte, gibt es beim Infoabend.

INFOS


Infoabend
WANN: Mittwoch, 15. April
WO:  Digital Campus Vorarlberg,   Feldkirch

Anmeldung unter:
www.digitalpioneers.at
(Max. Teilnehmeranzahl: 20 Personen)

Wann & Wo | template