Nicht alleingelassen fühlen

Die Anlaufstellen pro mente Vorarlberg weitet Beratungszeiten für Erwachsene und Jugendliche aus.

Speziell für Menschen mit einer seelischen Erkrankung, kann die aktuelle Situation zu einer starken Belastung werden. Wichtig ist es, dass man sich auch in einer solchen Situation nicht alleingelassen fühlt, sondern auf Unterstützung bauen kann. Um dies zu gewährleisten, weitet die pro mente ihre Beratungszeiten aus. Alle Anlaufstellen sind an Arbeitstagen von 9 bis 17 Uhr telefonisch, per E-Mail und online erreichbar. Infos unter:
www.promente-v.at/jugend und www.spdi.at

Wann & Wo | template