Hautnah: Christoph Strasser, Extremsportler

Strasser ist sechsmaliger und amtierender Sieger des „Race Across America“.

Strasser ist sechsmaliger und amtierender Sieger des „Race Across America“.

Christoph Strasser, der erfogreichste Ultra-Radsportler der Gegenwart, kommt am 6. Oktober in die Kulturbühne AmBach nach Götzis und erzählt über „Der Weg ist weiter als das Ziel“.

Christoph Strasser ist nicht nur der erfolgreichste Ultra-Radsportler der Gegenwart, er ist auch mehrfacher Gewinner des „Race Across America“ und weiterer Nonstop-Rennen sowie 24-Stunden-Weltrekordhalter. Genau dieser kommt am 6. Oktober, um 19.30 Uhr, in die Kulturbühne Ambach nach Götzis und spricht in seinem Vortrag über einfache Techniken zur Steigerung der Motivation, die Wichtigkeit eines eingespielten Teams, sowie über seine Rückschläge. Das „Wieder-Aufstehen“ nach Misserfolgen hat ihm persönlich die größten Lernerfahrungen am Weg zu seinen Erfolgen ermöglicht. Aber schlussendlich zählt nicht der Erfolg, sondern das zu tun, was man gerne tut und was einen glücklich macht.

Multimedia-Vortrag
für Jedermann

Neben Einblicke in die körperliche und mentale Vorbereitung auf das „Race Across America“ sind auch viele authentische Einblicke hinter die Kulissen, Funksprüche zwischen Fahrer und Crew und lustige Videobotschaften von Fans zu sehen, die durch Lesestellen aus Christophs Buch aufgelockert werden. Der Multimedia-Vortrag ist nicht nur für sportlich Aktive und Radfahrer interessant, sondern auch für Leute, die mit Sport nichts am Hut haben und sich einfach für menschliche Erlebnisse, Abenteuer und Erlebnisvorträge interessieren. Tickets gibt es bequem von zu Hause oder unterwegs, auch als print@home zum selber ausdrucken, auf www.musikladen.at sowie in allen Musikladen Vorverkaufsstellen.