Bludenz hat den Groove

Diesen Donnerstag bis Samstag dreht sich in Bludenz alles um Jazz und Groove.

Diesen Donnerstag bis Samstag dreht sich in Bludenz alles um Jazz und Groove.

Das Jazz & Groove Festival lässt wieder an drei Abenden von 27. bis 29. August, mit einem fulminanten Line-up den Jazz und Groove in Bludenz hochleben.

Auch heuer präsentiert das Festival wieder hochkarätige Formationen. Den Anfang machen am Donnerstagabend Stereo Ida und Stompin‘ Howie & The Voodoo Train. Der Freitag steht ganz im Zeichen des Blues, vermischt mit unterschiedlichen musikalischen Einflüssen. Die Tiroler Bluesband Saltbrennt sowie der dreifache Amadeus-Gewinner Norbert Schneider mit seiner siebenköpfigen Band sorgen für beste Stimmung. Funkig geht es am Samstagabend weiter: Den Start macht dabei die lokale Power-Formation The Friday Night Cadillac Club. Das Finale gestaltet das grandiose Jazzorchester Vorarlberg feat. Aja Eberle-Zischg. Ticketinfos unter www.remise-bludenz.at