Public Viewing und Events in der „Emma & Eugen Arena“

Veranstalter Wolfgang Preuß verwöhnt die Gäste des „Public Viewing und Events“ mit kulinarischen Köstlichkeiten.  Fotos: handout „wirtschaft“ Dornbirn

Veranstalter Wolfgang Preuß verwöhnt die Gäste des „Public Viewing und Events“ mit kulinarischen Köstlichkeiten.  Fotos: handout „wirtschaft“ Dornbirn

Während der Fußball-Europameisterschaft bietet die „wirtschaft“ Dornbirn kulturelle Unterhaltung vom Feinsten. Die Euro findet von 11. Juni bis 11. Juli statt.

Große Teile der Bevölkerung sehnen sich nach dem Leben vor der Corona-Pandemie – die kulturelle Unterhaltung fehlt in Vorarlberg. Um ein wenig Normalität in den Sommer zu bringen, veranstaltet die „wirtschaft“ während der Fußball-Europameisterschaft ein Public Viewing sowie ein abwechslungsreiches Programm, bei dem jeder auf seine Kosten kommt.

Public Viewing

Ab 11. Juni bis 11. Juli werden alle Fußballspiele in Form eines Public Viewing auf einer LED-Wand übertragen. Zwischen den Spielen und an den spielfreien Tagen ergänzt die „wirtschaft“ das Public Viewing mit Musik- und Comedy-Acts. Die Events werden outdoor in einem wetterfesten Zelt (Zelt-Air) durchgeführt. Als Veranstaltungsort dient die „Emma & Eugen“-Arena – das ist der Sportplatz Haselstauden in Dornbirn.

Lebensfreude schenken

Den Stammgästen und Freunden sowie allen Fußballinteressierten möchten die Veranstalter die Möglichkeit bieten, sich unterhalten zu lassen und in ausgelassener Atmosphäre Freunde treffen zu können und die Europameisterschaft in vollen Zügen zu genießen. Das Ziel: Den Ball sprichwörtlich wieder ins Rollen zu bringen!

Plattform für Künstler

Kulturschaffende gehören zu den von der Pandemie am stärksten betroffenen Berufsgruppen. Die
„wirtschaft“ gibt den Kulturschaffenden durch die Veranstaltung eine Plattform, um sich präsentieren zu können.

„Foodtrucks“ präsentieren

„Seit März 2020 musste ich die „wirtschaft“, mein Gastronomie- und Eventlokal, über weite Strecken geschlossen halten. Um meine Gäste nicht zu verlieren und die Zielgruppe auszuweiten, habe ich drei Foodtrucks angeschafft. Dies ermöglicht mir zu den Gästen zu kommen. ‚Emma & Eugen Public Viewing und Events‘ möchte ich dazu nutzen, die Foodtrucks zu präsentieren und die Besucher von der Leistungsfähigkeit zu überzeugen“, sagt Veranstalter Wolfgang Preuß.

<p class="caption">In ausgelassener Stimmung und abwechslungsreichem Programm lädt die „wirtschaft“Dornbirn alle Interessierten ab 11. Juni zu ihrer Veranstaltung „Public Viewing und Events“ ein.</p>

In ausgelassener Stimmung und
abwechslungsreichem Programm lädt die
„wirtschaft“Dornbirn alle Interessierten ab 11. Juni zu ihrer Veranstaltung
„Public Viewing und Events“ ein.

INFOS


Public Viewing und Events


Informationen und Ticket-Vorverkauf
ab 1. Juni 2021 unter:

www.emmaundeugen.family

Wann & Wo | template