„Gipfeltreffen der Literatur“

Die Veranstaltung findet im schönen Lech am Arlberg statt.  Foto: Lech Zürs Tourismus, Hanno Mackowitz

Die Veranstaltung findet im schönen Lech am Arlberg statt.  Foto: Lech Zürs Tourismus, Hanno Mackowitz

Die Premiere des ­Literaricum Lech lädt von 8. bis 10. Juli nach Lech am Arlberg ein.

Nächste Woche ist es so weit und das Literaricum Lech startet in seine erste Ausgabe. Eröffnungsredner ist der österreichische Bestsellerautor Daniel Kehlmann, der über sein Verhältnis zum Abenteuer- und ­Schelmenroman „­Simplicius ­Simplicissimus“ ­sprechen wird. Das Literaturfest verspricht ein breit gefächertes Programm für ­Kulturinteressierte aus nah und fern. Beim Literaricum Lech ­beratend zur Seite steht auch der Vorarlberger Schriftsteller und Mitinitiator des Philosophicum Lech ­Michael Köhlmeier, welcher auch die Grundidee für das Konzept hatte. Karten und Programm unter
www.literaricum.at

Wann & Wo | template