Markt der Erde in Sibratsgfäll

Gratis An- und Abreise mit Bus und Bahn – Tickets auf vmobil.at/veranstaltertickets. Foto: Julian Schmelzinger

Gratis An- und Abreise mit Bus und Bahn – Tickets auf vmobil.at/
veranstaltertickets. Foto: Julian Schmelzinger

Nächsten Samstag, den 17. Juli, findet von 9 bis 13 Uhr auf dem Dorner Hof in ­Sibratsgfäll der erste „Markt der Erde“ statt.

So vielfältig, wie sich die Landwirtschaft mit ihren Produkten zeigt, wird auch der „Markt der Erde“ in Sibratsgfäll. Das Projektteam war in den letzten Wochen intensiv damit beschäftigt, ein vielfältiges und spannendes Netzwerk an Produzenten zusammen zu stellen. Das ist gelungen und verspricht einen attraktiven Markt in der Region.

Rahmenprogramm

Mit diesem Markttag, der gleichzeitig auch Erlebnistag ist, wird ein spezieller Begegnungsort für Produzenten und Konsumenten geboten. Regionale, hochwertige und biologische Produkte werden nicht nur angeboten, sondern auch deren ­Geschichte wird erzählt. ­Ausgewählte ­Produzenten aus der Region werden persönlich vor Ort sein. Das einzigartige Rahmenprogramm sorgt dafür, dass die Besucher nicht nur die wertvollen Produkte kennen lernen und kaufen können, sondern auch erfahren, was dahintersteckt. Es werden Werte für Groß und Klein vermittelt. Für die kleinen Besucher gibt es eine Wissensstation und auch auf dem Themenspielplatz direkt vor dem Dorner Hof können Kinder wertvolle Zeit voller Spaß und Abenteuer verbringen. Für alle Interessierten gibt es im Anschluss einen Impulsvortrag zum Thema „Markt der Erde“ und Regionalität mit anschließender Diskussion.

Eine Veranstaltung mit Wert!

Der neue Hof-Rundweg direkt auf dem Dorner Hof ist frei zugänglich. Verschiedene Stationen vermitteln, wie mit den bestehenden Ressourcen unserer Erde bewusst und nachhaltig umgegangen wird. Hier kann sich jeder auf den Weg machen und mit verschiedenen Themen aus­einandersetzen. Auch Kulinarik und Gemütlichkeit sollen ihren Platz haben. Es werden Produkte von Produzenten verkocht und angeboten. ­Plätze zum Flanieren und gemütliche Live-Musik versprechen einen sehr wertvollen Tag in ­Sibratsgfäll. Der nächste Termin ist dann wieder am 21. August.

Wann & Wo | template