HöhenrauschSpecials in Lech

­Einen faszinierenden Stilmix von Skolka gibt es am 28. August. Foto: Skolka

­Einen faszinierenden Stilmix von Skolka gibt es am 28. August. Foto: Skolka

Der musikalische ­Bergsommer am ­Arlberg geht mit „­LaBrassBanda“ und „Skolka“ in die ­nächste ­Runde.

„Kultur inmitten der Natur!“ – unter diesem Motto findet diesen ­Sommer in Lech ein umfangreiches Konzert­programm statt. Noch bis September steht der musikalische Bergsommer unter dem Zeichen traditioneller und moderner Volks­musik, Welt­musik und Crossover. Nun geht es kommendes Wochenende bereits mit zwei absoluten Highlights in die nächste Runde. Am ­Freitag, dem 27. August, lassen ­LaBrassBanda aufhorchen und das Tanzbein schwingen. Die sieben Energiebündel stehen ab 19 Uhr in traditionellen Leder­hosen und barfuß auf der Bühne. Da heißt es – bereit sein für Blasmusik in Hochgeschwindigkeit mit einer Maß voll bayerischem Charme. Ebenfalls auf der Festivalbühne beim sport.park.lech wird am darauffolgenden Tag, dem 28. August, ein ­faszinierender Stilmix von Skolka ab 19 Uhr zum Besten gegeben. Die acht musikalischen ­Freigeister verstehen es, die ­stilistischen Anklänge an Ska, ­Reggae, ­Polka sowie Indie-Pop und -Rock mit einer unverwechselbaren ­Handschrift zu versehen.

Wiener Blond & Band

Als letztes Höhenrausch Special im heurigen musikalischen Berg­sommer von Lech Zürs laden Wiener Blond & Band am Samstag, dem 11. September, um 19 Uhr zur Festivalbühne Dorf mit gewitzter Klang- und Sangeskunst ein.

<p class="caption">Die sieben Energiebündel stehen am 27. August in traditionellen Leder­hosen und barfuß auf der Bühne. Tickets für das Konzert von LaBrassBanda gibt es unter www.oeticket.com.</p>

Die sieben Energiebündel stehen am 27. August in traditionellen Leder­hosen und barfuß auf der Bühne. Tickets für das Konzert von LaBrassBanda gibt es unter www.oeticket.com.

Artikel 69 von 84
Wann & Wo | template