100 Jahre Stanislaw Lem – Lesung aus „Ijon Tichy: Sterntagebücher“

Der Science-Fiction-Fan Philipp Horatschek liest zum 100. Geburtstag des Polnischen Kult-Autors aus dem Klassiker „Sterntagebücher“ und präsentiert als Ijon Tichy, bekannt aus der preisgekrönten ZDF-Fernsehserie „Ijon Tichy: Raumpilot“, dessen fantastischen, irrwitzigen Reisen. Die Lesung findet am Freitag, 17. September, um 19 Uhr, im Tik Dornbirn unter Beachtung der Corona-Regelungen statt. Deshalb wird auch trotz freiem Eintritt um eine ­Reservierung unter ­tik-dornbirn.at/events/sterntagebücher gebeten. Foto: Ijon Tichy Plakat © zdf

Artikel 121 von 141
Wann & Wo | template