Winterlicher Weihnachtswald

Über den QR-Code gelangt man zu einer ­ausführlichen Wegbeschreibung. Fotos: The Sunny Side of Kids

Über den QR-Code gelangt man zu einer ­ausführlichen Wegbeschreibung. Fotos: The Sunny Side of Kids

The Sunny Side of Kids, präsentiert von WANN & WO, ließ sich vom ­Weihnachtswald in St. Arbogast verzaubern.

Der Waldkindergarten und der Kneippverein hatten sich eine schöne Idee und verwandelten den Wald um das Wasserhaus in St. Arbogast in Götzis in einen Weihnachtswald. Besucher finden hier Geschichten, geschmückte Bäume, eine Krippe sowie einen Briefkasten für Wünsche und Briefe ans Christkind

Mehrere Wege

Am Besten parkt man bei einem der öffentlichen Parkplätze (Ruine, Kirche, Wanderparkplatz am Wasserhaus). Dann spaziert man entweder über das Kneippbecken oder vom Wanderparkplatz aus zum Wasserhaus und gelangt in den Weihnachtswald. Der Ausflug kann auch mit einer Runde am Bildungshaus St. Arbogast verknüpft werden. Hier läuft man von der Kirche zum Bildungshaus hoch und folgt dann links immer dem Wegweiser zum Wasserhaus den Hügel hinunter. Man gelangt anschließend zum Kneippbecken, wo man erst nach und nach rechts und dann gleich wieder nach links in den Weihnachtswald einbiegt. Hier sieht man schon die schön geschmückten Wegweiser.

<p class="caption">Weihnachtswald in Götzis.</p>

Weihnachtswald in Götzis.

Wann & Wo | template