„Göttin sei Dank“ ist zurück

Alle Infos und Tickets: www.martinweinzerl.at Foto: Sandra Aberer

Alle Infos und Tickets: www.martinweinzerl.at Foto: Sandra Aberer

Auch 2022 gibt es wieder xibergerische Comedy mit Martin ­Weinzerl.

Das Programm „Göttin sei Dank“ von Comedian ­Martin Weinzerl unter der Regie von Sandra Aberer kehrt auch im neuen Jahr auf die Ländle­bühnen zurück. Das „­xibergerische Stand-up-Comedy“-­Programm bringt den Zuschauern die Thematik „Frau sein muss Mann können“ näher. Gewohnt ­humorvoll, bissig und charmant versucht ­Martin ­Weinzerl ganz ­untypisch männlich, jedoch un­bedingt feministisch korrekt, Frau und Mann zu verstehen und stellt sich, der Schöpfung und ­seinem Publikum so manche ­verzwickte Frage. Alle Infos findet man unter www.martinweinzerl.at

Termine


Freitag 4. März:
im Vereinshaus Göfis (20 Uhr)
VVK: Ländleticket, Gemeinde Göfis

Freitag 18. März:
im Theater am Saumarkt Feldkirch (19.30 Uhr) VVK: Ländleticket


Mittwoch 27. April:
im Löwensaal Hohenems (20 Uhr)
Ersatztermin 11.2. VVK: Ländleticket