Benefizabend für „Geben für Leben“

Autor Andreas ­Wassner liest am Donnerstag aus ­seinen zwei Büchern „Lass uns offen reden“ und „Der ­kleine Prinz wird erwachsen“.

Mit seinen beiden ­Werken zeigt der Autor, wie einfach es auch in schwierigen Zeiten sein kann, Glück und Lebensfreude zu erhalten. Andreas Wassner entführt seine Gäste in eine freundlichere Perspektive bei schwierigen Themen und das mit einem Augenzwinkern. Dazu erzählt er von persönlichen Erfahrungen und liest aus seinen zwei Büchern „Lass uns offen reden“ und „Der ­kleine Prinz wird ­erwachsen“. Der Eintritt für die Veranstaltung besteht aus freiwilligen Spenden an „Geben für Leben“. Also nicht ­verpassen und am 7. April, um
19 Uhr, in den „ArtInkClub“ in Bürs (­Lünerseepark) kommen. Die Leukämiehilfe ­Österreich freut sich über jede Unterstützung durch eine freiwillige Spende bei der ­Veranstaltung.