Es darf gelacht werden!

„Venedig im Schnee“ ist unterhaltsam, frech und witzig – von 8. April bis 7. Mai zeigt das Theater Wolfurt das Stück im ­Vereinshaus Wolfurt.

Wer kennt das nicht: Man hat sich gestritten und ausgerechnet am selben Abend ist man bei Freunden eingeladen. Kein guter Startschuss für einen rundum gelungenen Abend, oder? Deshalb begleitet Patricia ihren Freund Christophe nur widerwillig zu seinem Studienkollegen Jean-Luc und dessen Verlobten Nathalie. Sie hat weder Lust auf ein gemeinsames Essen, noch Interesse an Konversation mit fremden Menschen. Patricia beschließt, den ganzen Abend kein Wort zu sagen. Schon beim Eintreffen werden die beiden von der penetrant zur Schau gestellten Verliebtheit ihrer Gastgeber förmlich erschlagen. Jean-Luc und Nathalie schmachten sich hemmungslos an, was Patricias Laune noch weiter abstürzen lässt. Doch gleichzeitig sind die beiden Verliebten ratlos. Warum sagt Patricia nichts? Ist sie Ausländerin und versteht nicht, was geredet wird? Die gereizte Patricia schlüpft in die Rolle einer bemitleidenswerten Migratin und entlarvt die ­Scheinmoral ihrer Gastgeber. Dabei können die Theaterbesucher sich auf eines freuen: Man erkennt sich vielleicht selbst in diesem Stück.

„Endlich wieder
Theater spielen“

„Nach zwei Jahren Zwangspause freuen wir uns umso mehr darauf, endlich ­wieder vor Publikum spielen zu dürfen. Mit diesem Stück wollen wir die Besucher unterhalten und zum Lachen bringen. Und vielleicht treffen wir uns nach der Aufführung an der Bar auf ein Gläschen Prosecco? Darüber würde ich mich ­freuen!“, meint Obmann Serge ­Sterkendres. Also, gleich Tickets sichern und einen genialen Abend erleben!

<p>Ist ihr Gast Patricia aus einem armen Land das in bitterer Armut lebt?</p>

Ist ihr Gast Patricia aus einem armen Land das in bitterer Armut lebt?

<p>Serge Sterkendries und Karl Huber spielen alte Studienkollegen.</p>

Serge Sterkendries und Karl Huber spielen alte Studienkollegen.

<p>Christophe begrüßt die Gastgeber Jean-Luc und Nathalie und hofft noch auf einen schönen Abend.</p>

Christophe begrüßt die Gastgeber Jean-Luc und Nathalie und hofft noch auf einen schönen Abend.

<p>S. Sterkendries</p>

S. Sterkendries

«Wir freuen uns, endlich wieder spielen zu dürfen, die Besucher zu unterhalten und zum Lachen zu bringen.» Serge Sterkendries, Obmann Theater Wolfurt

Venedig im Schnee

Stück des Theater Wolfurt

WO: Vereinshaus Wolfurt Vorpremiere für Senioren inkl. Pausengetränk:
8. April, 18 Uhr

Premiere: 9. April, 20 Uhr
Weitere Termine: 16. April, 22. April, 23. April, 29. April, 30. April, 6. Mai, 7. Mai (jeweils 20 Uhr)

Am 22. April erhalten Gruppen von je fünf Personen eine Flasche Prosecco!

Eintritt: 12 Euro

Vorpremiere: 5 Euro

Kartenvorverkauf:
auf der Homepage oder unter Tel. 0680 5026550

Montag 18 bis 20 Uhr, Freitag 14 bis 16 Uhr

www.theaterwolfurt.at