Lust auf afrikanisches Lebensgefühl?

Ibou Sene wird den Trommelkurs begleiten. Foto: handout/Mair

Ibou Sene wird den Trommelkurs begleiten. Foto: handout/Mair

Am Freitag und/oder Samstag, den 29. und 30. April, bekommt man in Dornbirn die ­Chance, ­Afrodance und einen afrikanischen Trommelkurs ­auszuprobieren.

Am Freitag, von 19 bis 21 Uhr, bekommt man in ­Dornbirn (Treffpunkt An der Ach, Höchsterstraße 30) die Möglichkeit, „­Afrodance Djembe und Sabar“ kennen­zulernen und auszuprobieren. Wem das noch nicht genug afrikanisches Lebensgefühl ist, kann sich auch gleich den Samstag vormerken. Von 15 bis 17 Uhr gibt es ­nämlich am selben ­Treffpunkt einen ­afrikanischen Trommel­kurs. Die Kurse werden von Ibou Sene und Baye Koité aus dem ­Senegal begleitet. Anmeldungen und Informationen bei Andrea Mair
(Tel. +43650 6317050). Vorbei kommen und in die afrikanische Kultur eintauchen.