„Rankler KrimiChallenge“

Für die Teilnahme: Die kostenlose Actionbound-App herunterladen. ­Symbolfoto: Shutterstock

Für die Teilnahme: Die kostenlose Actionbound-App herunterladen. ­Symbolfoto: Shutterstock

Als Familie etwas Spezielles unternehmen und Gutes tun: Der diesjährige „Lauf am Kumma“ findet vom 26. Mai bis 6. Juni statt.

Der Trägerverein der „Freien ­Montessori Schule Altach“ lädt in diesem Jahr zum dritten Mal zum allseits beliebten „Lauf am Kumma“. In diesem Jahr haben sich die Verantwortlichen etwas ganz Besonderes ausgedacht und rufen die „Rankler KrimiChallenge“ aus. Die Herausforderung eignet sich insbesondere als Ausflug für Familien, aber auch für Freunde, Firmen und Co., die gemeinsam etwas Spannendes erleben möchten. Die „Rankler ­KrimiChallenge“ findet vom 26. Mai bis 6. Juni statt. Sie enthält leichte und schwierige Rätsel, die von Kindern ab acht Jahren mit Hilfe gelöst werden können. Ziel der Challenge ist es, Hinweise zu finden, Codes zu entschlüsseln und das Rätsel um einen geheimnisvollen Leichnam zu lösen. Für jede gelöste Aufgabe gibt es Punkte und wer eine Aufgabe nicht schafft, kann auch Tipps in Anspruch nehmen. Doch Achtung: Wer einen Tipp benötigt, erhält weniger Punkte. Alle Infos unter: www.laufamkumma.at

Für den guten Zweck

Die Startgebühr beträgt 25 Euro pro Team und muss vor Beginn der Veranstaltung überwiesen werden. Mit dem Erlös dieses Events wird den Kindern wirklich kind­gerechtes Lernen und die Chance auf individuelle persönliche Entwicklung ermöglicht. Ganz nach dem ­Montessori-Grundsatz: „Hilf mir, es selbst zu tun!“ Anmelden unter:
info@laufamkumma.at