„DämmerShopping“ am 10. Juni – ein Gassenbummel nach Feierabend

Das Shoppingerlebnis der besonderen Art: Alle teilnehmenden Geschäfte unter feldkirch.travel. Fotos: Nadine Jochum/ Stadtkultur und Kommunikation Feldkirch GmbH/ Lisa Mathis

Das Shoppingerlebnis der besonderen Art: Alle teilnehmenden Geschäfte unter feldkirch.travel. Fotos: Nadine Jochum/ Stadtkultur und Kommunikation Feldkirch GmbH/ Lisa Mathis

Über 60 Geschäfte in der Feldkircher Innenstadt rollen am Freitag den roten Teppich aus: Beim „DämmerShopping“ laden offene Türen von 18 bis 21 Uhr zum abendlichen Shoppingerlebnis der besonderen Art in der Innenstadt ein.

Einkaufen, verweilen und genießen – dieses Motto können sich die BesucherInnen an diesem Abend zu Herzen nehmen. Begleitet von musikalischen und gastronomischen Leckerbissen liegt an diesem Abend besondere Stimmung in der Luft. Das Ambiente des „DämmerShopping“ macht den Einkauf zu etwas Besonderem und unterstreicht die Vielfalt der Einkaufsmöglichkeiten in der Montfortstadt. Von Schönem hin zu Nützlichem, von modern bis traditionell: Mit einem breiten Potpourri an Produkten begeistern die Feldkircher Kaufleute auch an diesem Abend. Beim Einkaufsbummel durch die Altstadt werden die Gäste von „The Nogoodniks“ mit feinstem „Gypsy- & Folksound“ begleitet. In den Gassen und unter den Lauben musizieren die drei Musiker, während die Gastronomie den kulinarischen Aspekt bedient und für Aperitif, Snacks und Dinner sorgt. Die Cafés, Bars und Restaurants sind auch nach Ladenschluss da, um den Einkaufsbummel ausklingen zu lassen.