Kultur in Kooperation der Villa Falkenhorst und des Kellertheaters Lampenfieber: „Echt scharf! Geschüttelt und gerührt!“ – das Konzert der Chilimangaros sollte man sich vormerken. Am Sonntag, 10. Juli (um 17 Uhr), spielen die Musiker im Park der Villa Falkenhorst in Thüringen (bei Schlechtwetter im Saal der Villa Falkenhorst). Mit klassischem Jazz, Swing, Latin und Blues musizieren die Musiker Martin Franz, Hannes Berthold, Marcel und Michael Fetz mit viel Schwung und Spaß, wahnsinnig motiviert und porentief gegen jede Alltagstristesse. Tickets: www.laendleticket.com und www.falkenhorst.at und bei Sparkassen und Raiffeisenbanken im Vorverkauf für 18 Euro. An der Abendkassa kostet der Eintritt 20 Euro. Foto: handout/Lampenfieber, Emanuel Sutterluety