Die Offene Jugendarbeit Dornbirn feiert am Freitag, 24. Juni (ab 16 Uhr), ihr 30-jähriges Bestehen im Vis.m.u.t (Schlachthausstraße 11 in Dornbirn). Der Eintritt ist frei und alle sind herzlich willkommen. Seit 30 Jahren organisiert die Offene Jugendarbeit Dornbirn Angebote für Jugendliche und erweiterte ihre Angebotspalette beinahe jährlich. Dabei wurden Freizeit- und Jugendkulturangebote, wie Konzerte und Tanzworkshops über Beschäftigungsangebote in unterschiedlichen Werkstätten bis hin zu Bildungsangeboten entwickelt und in der Zusammenarbeit mit Jugendlichen erfolgreich umgesetzt. Die Größe dieser Dynamik verdient ein besonderes Fest, welches vor allem ein Dankeschön ist, an diejenigen, die die OJAD über die Jahre begleitet und unterstützt haben. Ein buntes Programm wird erwartet. Zudem runden Live-Bands den Abend stimmig ab. Infos zum Programm auf www.ojad.at Foto: Lucie Horakova