„Kunst im Funkhaus“: Neue Ausstellung im ORF-Landesfunkhaus Vorarlberg

ORF-Landesdirektor Markus Klement sowie Landesstatthalterin und Kulturlandesrätin Barbara Schöbi-Fink eröffneten am 22. Juni 2022 im ORF-Landesfunkhaus Vorarlberg in Dornbirn gemeinsam mit Kurator Harald Gfader die Ausstellung „AdHoc – Die Landschaft kann nicht wachsen“. Der Ausstellungstitel zielt auf die Ambivalenz von Gegenstandserscheinung und seiner Funktion als Motiv in der Malerei. „AdHoc“ stellt Arbeiten von SchülerInnen Werken von zeitgenössischen Künstlern gegenüber und zeigt, wie vielfältig das Genre Landschaftsmalerei umgesetzt werden kann. Die Ausstellung kann im ORF-Landesfunkhaus besichtigt werden. Foto: ORF Vorarlberg