Erstes Lindaupark Open Air

„Django 3000“, „­Miwata“, „Oimara“ und „BRKN“ sind nur ein paar namhafte Künstler, die bei dem Open Air auftreten werden. Fotos: Mike Heider, handout/ Lindaupark, Thomas Willibald, Ferhat Topal

„Django 3000“, „­Miwata“, „Oimara“ und „BRKN“ sind nur ein paar namhafte Künstler, die bei dem Open Air auftreten werden. Fotos: Mike Heider, handout/ Lindaupark, Thomas Willibald, Ferhat Topal

Am 20. August findet von 11 bis 20 Uhr auf dem Parkdeck des Lindauparks bei freiem Eintritt das erste Open Air über den Dächern von Lindau statt.

Das erste Open-Air-Event des Lindauparks mit namhaften Künstlern wie „Django 3000“, „­Miwata“, „Oimara“, „BRKN“ und DJ „Artek“ findet am Samstag, 20. August, in luftigen Höhen auf dem Parkdeck des Lindaupark statt. Für das leibliche Wohl, erfrischende Getränke und tolle Aktionen, wie „Live-­Painting mit internationalen Künstlern“, ist gesorgt. Infos: www.lindaupark.de

Open Air für den guten Zweck

Gefeiert und getanzt werden soll und darf für den guten Zweck: Sämtliche Einnahmen und Spenden des Lindauparks kommen dem Kinderhospiz
St. Nikolaus in Bad Grönenbach zu Gute!