Bludenzer Spielzeug-Flohmarkt unter den Altstadtlauben am 28. August

Der 28. August steht von 10 bis 15 Uhr ganz im Zeichen der Kinder und ihrer Spielzeuge. Das verstaubte Legomodell oder die Autos mit Fernbedienung und ohne – all das können die Kinder anbieten und so Bares fürs Sparschwein erwirtschaften. Oder natürlich selbst auf Schnäppchenjagd gehen. Kinder, die schon immer einmal ein Schmetterling oder ein Löwe sein wollten, kommen beim Kinderschminken auf ihre Kosten. Bei Schönwetter gibt es auch je eine Kugel Eis von „Eisprinza“ für die Flohmarkt-Ständler. Aber auch für die Eltern ist gesorgt – verschiedenste Gastrobetriebe ­halten offen und offerieren Kaffee und Kuchen oder prickelnden Prosecco. Anmeldung: stadtmarketing@bludenz.at Foto: Bludenz Stadtmarketing GmbH