Felix Mitterer liest zweimal in Bizau

Der Franz-Michael-Felder-Verein hat Felix Mitterer, den Erfolgsautor und bekennenden Bewunderer Felders, für eine Woche eingeladen. Zweimal tritt er im Gebhard-Wölfle-Saal in Bizau, jeweils um 20 Uhr, auf. Am 23. August präsentiert er seine eigene Autobiografie. Am 26. August liest er aus jener von Felder. Kartenreservierung: info@felderverein.at Foto: Text- und Fotowerk Aichner GmbH