Tickets gewinnen für das ­Filmfest St. Anton

Atemberaubende Filmaufnahmen erwarten die Gäste. Foto: Daniel Bear, handout/Filmfest St. Anton

Atemberaubende Filmaufnahmen erwarten die Gäste. Foto: Daniel Bear, handout/Filmfest St. Anton

Vom 24. bis 27. August findet endlich wieder das ­Filmfest St. Anton mit Bühnengästen zu allen Filmen statt und W&W verlost 2×2 Tickets für den Eröffnungsabend!

Nach zwei Jahren coronabedingter Auszeit ist das Filmfest St. Anton als spätsommerlicher Szenetreff des Alpinismus- und Outdoorfilms wieder zurück. Und so heißt es vom 24. bis 27. August im Arlberg WellCom: „Bühne frei, Film ab!“ Zu jedem der 19 Filme, darunter viele Premieren, sind Bühnengäste anwesend. Die Veranstaltung wird mit Ralf Dujmovits eröffnet und mit Stefan Glowacz beendet, beide Legenden des Alpinismus, beide mit neuen Filmen auf der Bühne. Jetzt schnell bis morgen Abend unter info.wannundwo.at/gewinnspiel mit dem Kennwort „Filmfest St. Anton“ mitspielen und mit etwas Glück zwei Tickets für den Eröffnungsabend gewinnen.

Viele Highlights

Besonders ausgeprägt ist in diesem Jahr der lokale Schwerpunkt. Manu Delago, Weltmusiker mit Landecker Wurzeln, geht in „Footsteps“ seiner Herkunft nach, Bernd ­Zangerl erkundet ein Kletterparadies im Himalaya. Barbara Zangerl und Jacopo ­Larcher, beide in Bludenz zu Hause, versuchen die wildeste Route der Eigernordwand „Odyssee“ an einem Tag zu durchsteigen und die Freeride-Elite des Arlbergs – Nadine Wallner, Lorraine Huber, Dino Flatz u.a. – führt vor Augen, was den „Arlberg Effekt“ ausmacht. Konzerte von Manu Delago und Helly Vega runden das Programm ab. Tickets und Infos: www.filmfest-stanton.at ANZEIGE