26. Bludenzer Klostermarkt von 2. bis 3. September

Die Vorbereitungen für den 26. Bludenzer Klostermarkt, der am 2. und 3. September in der Bludenzer ­Altstadt mit ­Vertretern aus rund 25 Klöstern aus Österreich, Deutschland, Polen und Frankreich statt­findet, laufen auf Hochtouren. Als einer der bekanntesten Märkte Westösterreichs vereint der Bludenzer Klostermarkt Produkte aus traditionell-klösterlicher Herstellung mit dem Ambiente der historischen ­Altstadt. Der Markt wird am ­Freitag um 10 Uhr beim Nepomukbrunnen eröffnet. Foto: handout/Bludenz Stadtmarketing GmbH