„Meine rosarote Hochzeit“

Ernst, „bekennender Junggeselle“ mit beträchtlichem Damenverschleiß, hat von seiner Tante geerbt. Allerdings unter der testamentarischen Bedingung innerhalb eines Jahres zu heiraten und mindestens ein Jahr durchzuhalten. Sein Freund Norbert ist findig und meint: ,,Heirate doch einen Mann“. Wer könnte da besser geeignet sein als sein skurriler Freund Dodo, seines Zeichens erfolgloser Schauspieler? So weit so gut, bis Ernsts aristokratischer Vater Edmund von Schönstein und Ernsts heimliche Flamme Anna auftauchen. Und bald wird die
vermeintlich problemlose ,,Ehe“ zum rosaroten Albtraum.

Theater Hohenweiler

Aufführungen:

15. und 16.10. (19 Uhr), 21. 10. (20 Uhr), 22. und 23.10. (19 Uhr), 28.10. (20 Uhr), 29.10. (19 Uhr), 30. 10. (16 Uhr), 4.11. (20 Uhr) und 5.11. (19 Uhr)

WO: hokus Hohenweiler

Kartenvorverkauf:

Sa., 17.09. (8 bis 11 Uhr):

Abholung – Foyer hokus Hohenw.

12 Uhr bis 17 Uhr: nur telefonische Reservierung unter 0664 5117730

Ab So., 18.09. (18 bis 20 Uhr):

Jeweils Mittwoch bis Sonntag

telefonisch unter 0664 5117730

Online-Reservierung:

www.theater-hohenweiIer.at