Premiere von Weinzerl’s „Eigento(u)r“ auf 7. Oktober verschoben

Martin Weinzerl hat’s erwischt, doch er bleibt optimistisch. Die Premiere seines vierten Soloprogramms „Eigento(u)r“ soll krankheitsbedingt nun eine Woche später, also am 7. Oktober, in der geplanten Location stattfinden. Rück­fragen zum Ersatztermin am Freitag, um 20 Uhr, in der Blumenegghalle Ludesch werden gerne auf www.martinweinzerl.at beantwortet. Karten sind natürlich nach wie vor auf Ländleticket ­verfügbar. Am 8. Oktober spielt er dann in Vandans und am 12. Oktober in Lustenau. Foto: Carola Eugster