Söhne Mannheims wieder in Sibratsgfäll

Eine ausgewählte Truppe der legendären Formation kommt heute um 16 Uhr an den Dorner Hof, um ihre größten Hits mit uns zu teilen. Der „Straßen­unterhaltungsdienst“ ist eine Formation ausgewählter Mitglieder der Söhne Mannheims. Im Jahr 2019 kamen sie das erste Mal nach Sibratsgfäll, um ihre Welthits mit einem begeisterten Publikum zu teilen. Dadurch konnten über 30.000 Euro für gemeinnützige Vereine aus der Region gesammelt werden. Drei Jahre nach diesem erfolgreichen Benefizkonzert kommen sie heute erneut auf den Dorner Hof, um ihre Fans zu begeistern. Und sie spielen erneut für den guten Zweck: Anstatt eines Eintritts bitten die Veranstalter um eine freiwillige Spende für „Geben für Leben“, damit weitere Typisierungen für schwerkranke Menschen finanziert werden können. Foto: handout/Geben für Leben