BIFO: Virtuelle Elternabende zum Thema „Berufs- und Schulwahl nach der 4. Klasse“

Bei den virtuellen Elternabenden bekommen Eltern Hilfestellung, um ihren Kindern besser helfen zu können. Foto: handout/unsplash

Bei den virtuellen Elternabenden bekommen Eltern Hilfestellung, um ihren Kindern besser helfen zu können. Foto: handout/unsplash

Das BIFO bietet ­interessierten Eltern mit virtuellen Elternabenden die Möglichkeit, sich unkompliziert zum Thema „Berufs- und Schulwahl nach der 4. Klasse“ zu informieren.

Dieses Angebot soll den Eltern helfen, ihre Kinder bestmöglich auf ihrem weiteren Weg zu unterstützen. Spätestens in der
4. Klasse der Mittelschule oder des Gymnasiums stellt sich für viele SchülerInnen die Frage: „Wie geht es weiter?“ Die Entscheidung steht bevor, weiter zur Schule zu gehen, oder doch eine Lehre zu machen. Die Erfahrung zeigt, dass Eltern in dieser Phase der Entscheidung ­wichtig sind und es oft herausfordernd ist, Kinder auf diesem Weg gut zu begleiten.

Impulse und Hilfestellungen

In Form von kostenlosen Video-Webinaren werden bei zwei zur Auswahl stehenden ­Abendterminen Impulse gegeben, die einzelnen Schritte auf diesem Weg der Entscheidung benannt und Anregungen gegeben, wie Eltern ihre Kinder unterstützend begleiten können. Zudem werden die vielen Möglichkeiten aufgezeigt, aus denen die Jugendlichen nach der 4. Klasse Mittelschule oder des Gymnasiums (Unterstufe) wählen können.

Kostenlose virtuelle Elternabende des BIFO (Beratung für Bildung und Beruf)

WANN & WO:

· Dienstag, 10. Jänner 2023

· Mittwoch, 18. Jänner 2023

Beginn jeweils um 18 Uhr, Dauer rund 60 Minuten, über Microsoft Teams

Alle Informationen und Anmeldung unter www.bifo.at/elternabend oder einfach via QR-Code.