Die Motorradwelt Bodensee 2023 ist startklar!

Alle Fans der motorisierten Zweiräder sollten sich das letzte Jänner-Wochenende vormerken. Fotos: Messe Friedrichshafen GmbH

Alle Fans der motorisierten Zweiräder sollten sich das letzte Jänner-Wochenende vormerken. Fotos: Messe Friedrichshafen GmbH

Rasante Stunts und starke Community: Vom 27. bis zum 29. Jänner heizt die größte Motorradmesse Süddeutschlands den Fans motorisierter Zweiräder in Friedrichshafen wieder so richtig ein.

In acht Hallen serviert die Motorradwelt Bodensee drei Tage lang Action, Angebote und Trends rund um Motorräder, Roller, Trikes und Quads. „Nach zweijähriger Corona-Pause setzt die Motorradwelt Bodensee ihre Erfolgsfahrt fort“, freut sich Klaus Wellmann, Geschäftsführer der Messe Friedrichshafen. „Die Kombination aus Messe, Eventprogramm und Live-Plattform für die Community macht die Motorradwelt zum Pflichttermin für den Start in die neue Saison.“ Ganz neu in diesem Jahr: Die „Ladies World“ vernetzt passionierte Motorrad­fahrerinnen – und solche, die es noch werden möchten.

„Dass Frauen nicht nur hinten auf dem Motorrad, sondern auch gerne selbst am Lenker sitzen, ist schon lange klar. Die neu etablierte ‚Ladies World‘ legt einen Fokus auf diese stetig wachsende Bikerinnen-Community“, erklärt Projektleiterin Petra Rathgeber.

Kunterbuntes Programm und atemberaubende Shows

Ob auf einem Bein, freihändig oder sogar rückwärts: ­Stuntrider Chris Rid demonstriert raffinierte ­Zweirad-Akrobatik und stellt sein Talent auf der Maschine unter Beweis. Mit atemberaubender Geschwindigkeit fegen unter­dessen die Supermoto-FahrerInnen über die Rennstrecke, denn hier zählt jede Sekunde Vorsprung. Beim FMX-Jump scheinen die ­Motocross-Profis der Wrecking Crew bei ­Sprüngen und Salti über ­Rampen die Schwerkraft für einen Moment außer Gefecht zu setzen. Kaum ­weniger spektakulär muten derweil die kühnen Performances und Tricks der Trial- und Quad-­Stuntshow an. Wen es vom Zuschauen selbst in den Fingern juckt, der kann auf verschiedenen motorisierten Zwei- oder Vier­rädern die abwechslungsreichen Teststrecken unsicher machen. Natürlich gibt es noch jede Menge mehr zu entdecken. Alle ­Aussteller und das gesamte Rahmenprogramm unter: www.motorradwelt-­bodensee.de ANZEIGE

<p class="caption">Die Quad-Stunt-Show darf man nicht verpassen!</p>

Die Quad-Stunt-Show darf man nicht verpassen!

<p class="caption">Erfahrenere Bike-Fans können beim Schräglagen-Training ihre Balance verfeinern.</p>

Erfahrenere Bike-Fans können beim Schräglagen-Training ihre Balance verfeinern.

<p class="caption">In acht Hallen lässt sich alles rund um Motorräder entdecken und ausprobieren. Zubehör, Ausstellungsstücke und Shows soweit das Auge reicht.</p>

In acht Hallen lässt sich alles rund um Motorräder entdecken und ausprobieren. Zubehör, Ausstellungsstücke und Shows soweit das Auge reicht.

<p class="caption">Die spektakulären Stunts der ­Wrecking Crew versetzen die Zuschauer ins Staunen.</p>

Die spektakulären Stunts der ­Wrecking Crew versetzen die Zuschauer ins Staunen.

<p class="caption">Die Profis setzen die Schwerkraft außer Kraft.</p>

Die Profis setzen die Schwerkraft außer Kraft.

<p class="caption">Eine Stunt-Show die sich sehen lassen kann.</p>

Eine Stunt-Show die sich sehen lassen kann.

<p class="caption">Motorrad-Stuntshow mit Chris Rid.</p>

Motorrad-Stuntshow mit Chris Rid.

<p class="caption">Der Zweirad-Nachwuchs kann auf dem Kinder-Parcours seine ersten Runden drehen.</p>

Der Zweirad-Nachwuchs kann auf dem Kinder-Parcours seine ersten Runden drehen.

Motorradwelt Bodensee

Die Tickets gibt es jetzt

vergünstigt im Onlineshop.

WANN: 27. bis 29. Jänner

WO: Messe Friedrichshafen

Öffnungszeiten:
Freitag 10 bis 19 Uhr, Samstag 9 bis
18 Uhr, Sonntag 9 bis 17 Uhr

Eintrittspreise Onlineshop:

Tageskarte für 13 Euro

Familienkarte für 28 Euro

Zwei-Tageskarte für 25 Euro

Eintrittspreise Tageskasse:

Tageskarte für 16 Euro

Familienkarte für 33 Euro

Zwei-Tageskarte für 30 Euro

www.motorradwelt-bodensee.de