„Es war eine extrem gewalttätige Zeit”


              Zur Person: Hofrat Dr. Elmar Marent
            Geboren am: 10. Februar 1947 in BregenzBeruflicher Werdegang: Polizeijurist. Nach dem Studium war Marent zunächst in der Bundespolizeidirektion Innsbruck tätig. 1977 wechselte er in die Sicherheitsdirektion Vorarlberg. Dort war er als Leiter der Kriminal­polizei und Verwaltungspolizei tätig. Von 1990 bis 2009 Sicherheits­direktor von Vorarlberg.

Zur Person: Hofrat Dr. Elmar Marent

Geboren am: 10. Februar 1947 in Bregenz

Beruflicher Werdegang: Polizeijurist. Nach dem Studium war Marent zunächst in der Bundespolizeidirektion Innsbruck tätig. 1977 wechselte er in die Sicherheitsdirektion Vorarlberg. Dort war er als Leiter der Kriminal­polizei und Verwaltungspolizei tätig. Von 1990 bis 2009 Sicherheits­direktor von Vorarlberg.

Vor Kurzem veröffentlichte Sigi Schwärzler das Buch „Rotlicht – Blutiges Milieu in Vorarlberg“. Zeitzeuge Dr. Elmar Ma­­­­rent (Bild) über die Zeit im Talk. S. 14/15