Notizbuch mit Ledereinband: Perfekt geeignet als Geschenk. Foto und Quelle: DaWanda
Notizbuch mit Ledereinband: Perfekt geeignet als Geschenk. Foto und Quelle: DaWanda

Seiten nähen

1 Die Größe des Notizbuchs kann selbst bestimmt werden: Papierblätter in der gewünschten Größe übereinander legen und mit der Nähmaschine in einer möglichst großen Stichlänge zusammen nähen. Fadenenden unten und oben verknoten

Leder Bearbeiten

2Nun das Leder zuschneiden. Wichtig: Es muss rundherum einige Millimeter größer sein, als das Papier – und zusätzlich noch die halbe Vorderseite als Lasche. Die erste und letzte Seite des Papiers und das Leder mit Kleber einstreichen und zusammen kleben. Mit der Lochzange in der Mitte der überstehenden Lasche ein Loch stanzen.

Fertig stellen

3Ein Lederband (zirka ein Zentimeter breit) zuschneiden. In der Mitte der Lasche einen kleinen Schlitz einschneiden. Das Notizbuch mit dem Band umwickeln und das Ende durch den Schlitz ziehen. Fertig ist das Notizbuch mit Ledereinband!

Artikel 1 von 1