Die erste eigene Wohnung

Eine langfristige Wertanlage zu einem leistbaren Preis – das Erfolgskonzept „wohnen pur“ wird den Ansprüchen junger Menschen gerecht.  Fotos: handout/i+R Wohnbau GmbH

Eine langfristige Wertanlage zu einem leistbaren Preis – das Erfolgskonzept „wohnen pur“ wird den Ansprüchen junger Menschen gerecht.  Fotos: handout/i+R Wohnbau GmbH

„wohnen pur“ bietet ein ideales Konzept für junge­ Menschen, die lieber kaufen statt mieten.

Wenn die Ausbildung abgeschlossen ist und die ersten beruflichen Erfahrungen gesammelt wurden, ist der nächste Schritt meist die erste eigene Wohnung. Und da stellt sich die Frage: Gleich in eine Eigentumswohnung investieren oder mieten? Fakt ist, ins Eigentum zu investieren, ist ein guter Schritt für eine langfristige Wertanlage. Beim Lauteracher Bauträger i+R Wohnbau haben sich Projektentwickler gemeinsam mit dem renommierten Architekten Jesco Hutter die Frage gestellt, was braucht eine Wohnung, damit sie den Ansprüchen an junges Wohnen gerecht wird, sich ändernde Wohnbedürfnisse berücksichtigt und finanzierbar ist. „wohnen pur“ ist die Antwort darauf!

Kaufen statt mieten

Ein erstes Wohnbauprojekt wird jetzt im Brachsenweg in Bregenz – ganz in Seenähe – realisiert. „Mit einem durchschnittlichen Verkaufspreis von 3600 Euro pro Quadratmeter bei unserem ersten Projekt ‚wohnen pur‘ am Brachsenweg in Bregenz liegen wir deutlich unter den derzeit üblichen Marktpreisen“, erklärt Christian Wieser, Immobilienberater bei i+R Wohnbau. Möglich sei dies durch die optimale Raumnutzung, die systematisierte Planung und Bauausführung sowie den Verzicht auf beispielsweise eine Liftanlage, was langfristig auch Betriebskosten spart.

Bewährter i+R-Standard

„Die Qualität in Planung, Ausführung und Materialien entspricht auch bei diesem Wohnkonzept dem hohen Standard von i+R“, so Wieser weiter. Das mache „wohnen pur“ vor allem für junge Menschen attraktiv. „Es sind flexible Wohnungen, die für die einen länger, die anderen weniger lang das ‚Zuhause‘ sind. Sollten sich die Ansprüche ans Wohnen über die Möglichkeiten dieses Wohnkonzeptes hinaus ändern, hat man immer die Möglichkeit, die Wohnung zu vermieten oder verkaufen, und kann damit die Basis für Neues schaffen.“ MA

<p>C. Wieser</p>

C. Wieser

<p class="caption">Hochwertige Materialien und ein ­einzigartiges Wohngefühl.</p>

Hochwertige Materialien und ein ­einzigartiges Wohngefühl.

INFOS

Wohnanlage Brachsenweg, Bregenz

Finanzierungsbeispiel:
Dreizimmerwohnung, 71,2 ­Quadratmeter Wohnfläche im 1. OG
mit 12,7 Quadratmeter Terrasse

• Gesamtkaufpreis inkl. Nebenkosten
(mit Tiefgarage): 285.131 Euro

• Wohnbauförderung: 69.000 Euro

• Eigenmittel: 26.131 Euro

• Finanzierungssumme (Abzüglich Wohnbauförderung und Eigenmittel): 190.000 Euro

• Monatlich nur rund 630 Euro!
Rückzahlung mit 35 Jahren Laufzeit (exklusive Wohnbauförderungsrate)

Kontakt:
i+R Wohnbau GmbH
Christian Wieser
Tel. 05574 6888 2520

Artikel 1 von 1