Qualitätsbad in 24 Stunden: Hausmesse im November

Bei den viterma Hausmessen in Hard, Lustenau, Feldkirch und Bludenz kann sich jeder über 24 Stunden Badlösungen informieren. Fotos: handout/viterma

Bei den viterma Hausmessen in Hard, Lustenau, Feldkirch und Bludenz kann sich jeder über 24 Stunden Badlösungen informieren. Fotos: handout/viterma

Die regionalen viterma Fachbetriebe beraten am 9. und 10. November zum Thema barrierefreie Badsanierung innerhalb von 24 Stunden.

Man kann es sich kaum vorstellen: Eine komplette Badrenovierung in nur 24 Stunden – inklusive Boden, Wände, Decke und Möbeln. Das Unternehmen viterma hat ein Badsanierungskonzept entwickelt, welches es ermöglicht, ein komplettes Badezimmer in nur 24 Stunden zu erneuern. Wie das funktioniert, erklären die regionalen viterma Fachbetriebe in Hard, Lustenau, Feldkirch und Bludenz im Rahmen ihrer Hausmessen am 9. und 10. November. In den hauseigenen Badausstellungen wird anhand von Musterbädern erklärt, wie die schnelle Badsanierung funktioniert. Wer nicht gleich das komplette Badezimmer sanieren lassen möchte, hat mit viterma auch die Möglichkeit einer Teilsanierung. Bei der Badrenovierung mit viterma kann man sich auf top-ausgebildete Handwerker sowie nur einen Ansprechpartner verlassen. Interessenten erhalten eine unverbindliche Beratung zu Hause. Eine barrierefreie Dusche mit rutschhemmender Oberfläche sorgt für mehr Sicherheit im Bad. Dank Fixpreisgarantie weiß man zudem exakt, welche Kosten auf einen zukommen. WERBUNG MH

INFOS

Hausmesse am 9. und 10. November

Öffnungszeiten an allen Standorten:

Hard, Lustenau, Feldkirch und
Bludenz: jeweils Freitag, 9 bis 17 Uhr, und Samstag, 9 bis 15 Uhr

Ihre regionalen viterma Fachbetriebe:

Tel. 0800 202219 (gratis)
oder 0676 9772203

E-Mail: info@viterma.com

Referenzen: www.viterma.com

Wann & Wo | template