Neues Jahr, neues Bad!

Am 11. und 12. Januar 2019, jeweils ab 9 Uhr, findet die gemeinsame Hausmesse der viterma Fachbetriebe in Vorarlberg statt. Fotos: handout/viterma

Am 11. und 12. Januar 2019, jeweils ab 9 Uhr, findet die gemeinsame Hausmesse der viterma Fachbetriebe in Vorarlberg statt. Fotos: handout/viterma

Die regionalen viterma Fachbetriebe beraten bei der Hausmesse am 11. und 12. Jänner zum Thema barrierefreie Badsanierung innerhalb von 24 Stunden.

viterma hat in den letzten Jahren den Markt für Badrenovierungen revolutioniert. Durch ein ausgeklügeltes Umbaukonzept, perfekt geschulte Handwerker und maßgeschneiderte Produkte aus eigener Fertigung ist es dem Unternehmen möglich, ein komplettes Bad in nur 24 Arbeitsstunden zu renovieren. Kunden können sich auf einen schnellen und sauberen Umbau verlassen, der absolut zuverlässig durchgeführt wird. Schon über 15.000 Bäder wurden nach dem viterma Konzept erneuert. Die Vorteile einer Badsanierung mit viterma liegen auf der Hand. Von der Kontaktaufnahme über die kostenlose und unverbindliche Beratung Zuhause bis zum Umbau selbst, ist viterma ein kompetenter Ansprechpartner.

Bodenebene
viterma Dusche

Die bodenebene viterma Dusche ist mit einer rutschhemmenden Oberfläche ausgestattet, die auch mit nassen Füßen einen sicheren Stand bietet. Fugenlose und wasserabweisende Wandpaneele, die in über 3000 Farben erhältlich sind, ermöglichen eine individuelle Badsanierung und sind absolut pflegeleicht. Wer jetzt mehr über die zahlreichen Vorteile der Badsanierung mit viterma erfahren will, sollte die Hausmesse am 11. und 12. Jänner besuchen oder jetzt gleich einen kostenlosen Beratungstermin vereinbaren. WERBUNG SEM

INFOS

viterma Hausmesse am
11. und 12. Jänner

Öffnungszeiten an allen Standorten:

Hard, Lustenau, Feldkirch und
Bludenz: jeweils Freitag, 9 bis 17 Uhr, und Samstag, 9 bis 15 Uhr

Die regionalen viterma Fachbetriebe:

Tel. 0800 202219 (gratis)
oder 0676 9772203

E-Mail: info@viterma.com

Referenzen: www.viterma.com

Wann & Wo | template