Zusammenarbeit zwischen RIVA und Handwerk

Mit langjährigen Handwerkspartnern wurde letzten Sommer RIVA Lochau fertig gestellt. Aufgrund der großen Nachfrage benötigt RIVA zusätzliche Handwerksbetriebe, die dabei helfen, leistbares Wohnen für junge Menschen möglich zu machen. 

Mit langjährigen Handwerkspartnern wurde letzten Sommer RIVA Lochau fertig gestellt. Aufgrund der großen Nachfrage benötigt RIVA zusätzliche Handwerksbetriebe, die dabei helfen, leistbares Wohnen für junge Menschen möglich zu machen. 

Ein wichtiges Rad im Getriebe für leistbares Wohnen sind die Handwerker.

RIVA ist ständig auf der Suche nach umsetzungsorientierten Partnern, die auf Augenhöhe gemeinsam für die Leistbarkeit einstehen. Möglich gemacht wird dies durch Jahresverträge, die eine langfristige Auslastung sichern und systematisierte Bauweisen die sicher stellen, dass auch für den Handwerker die Ausführung in einem hoch optimierten Umfeld möglich wird. Zudem hält RIVA laufend Rücksprache mit den Beteiligten, um die Abläufe und Schnittstellen für RIVA und Handwerker einfacher und effizienter zu gestalten.

RIVA setzt auf
Handschlagqualität

Ganz nach dem Motto „Back to the Roots“ besinnt sich RIVA auf alte Tugenden. Nämlich auf den klassischen Handschlag, der zwischen zwei Geschäftspartnern die Absicht bekundet, im Sinne des Kunden ein qualitatives Produkt zu erstellen. Gemeinsam wird entwickelt, geplant und final auch umgesetzt. RIVA setzt auf Teamwork und kümmert sich mit ihren Unternehmenspartnern um das wirklich Wichtige. Absicherungsklauseln für den möglicherweise eintretenden Schadensfall finden bei RIVA keinen Platz, wie Maik Hübner vom RIVA-Baumanagment erklärt: „Wenn etwas Unvorhergesehenes passiert, dann müssen wir gemeinsam eine Lösung finden. „Sich gegenseitig die Schuld in die Schuhe schieben zu wollen, behindert die Zusammenarbeit und sorgt nur für zusätzliche Kosten, die der Handwerker bereits im Vorfeld zur Absicherung einkalkuliert.“

Gemeinsam im
Sinne des Kunden

Ein gutes Beispiel für eine vertrauensvolle und langjährige Zusammenarbeit stellt das Partnerunternehmen Strele Installationen in Dornbirn dar: Im Frühling 2019 führte ein Schlagregen zu einer Überschwemmung bei einem aktuell im Bau befindlichen Projekt. Rasch und unkompliziert wurde hier eine gemeinsame Lösung gefunden, sodass sich für die späteren Bewohner keinerlei Nachteil daraus entwickelte. Strele Installationen sind in vielen RIVA-Projekten im Lande zu finden.

Gekauft wie gesehen

RIVA denkt innovativ und vor allem an die Hausbewohner. Deswegen baut RIVA home ihre Projekte fertig, bevor Interessenten zur Besichtigung eingeladen werden. So weiß der Kunde von Anfang an, wie sein zukünftiges Heim aussieht. Das verhindert falsche Erwartungen im Bezug auf Größe, Ausführung, und Optik. Ganz nach dem Motto: „Gekauft wie gesehen.“ Auch die Wartezeit auf ein RIVA-Zuhause schrumpft dadurch auf ein Minimum. Die Wohnungen und Townhouses werden schlüsselfertig errichtet und können nach einem Open House innerhalb wenigen Wochen bezogen werden. So auch in Kürze beim neuen Projekt in Altach. Hier werden zwei Häuser mit 2-, 3-, und 4-Zimmer-Wohnungen im Stufenkauf im Frühling fertiggestellt. Um die Vorstellungskraft der Besucher noch zusätzlich zu unterstützen, wird eine Wohnung voll möbliert. So hat man einen ausgezeichneten Einblick, wie künftig mit RIVA gewohnt werden kann.  LEV

<p class="caption">Ein eigenes, leistbares Zuhause: RIVA unterstützt junge Erwachsene bei ihrem Traum, Wohnungseigentum zu schaffen.</p>

Ein eigenes, leistbares Zuhause: RIVA unterstützt junge Erwachsene bei ihrem Traum,
Wohnungseigentum zu schaffen.

<p class="caption">Zahlreiche junge Erwachsene sind von dem RIVA-Konzept begeistert. Die Open House-Veranstaltungen sind immer hervorragend besucht.</p>

Zahlreiche junge Erwachsene sind von dem RIVA-Konzept begeistert. Die Open House-Veranstaltungen sind immer hervorragend besucht.

Info


RIVA home ist auf der Suche
nach Handwerkspartner


Da leistbare RIVA-Wohnungen und Townhouses sehr gefragt sind, braucht RIVA Handwerksbetriebe, die dabei helfen, die große Nachfrage zu stillen. Betriebe, die sich zu fairen Konditionen und in unkomplizierter Zusammenarbeit für leistbares Wohnen in Vorarlberg stark machen möchten, sind bei RIVA genau richtig.

Kontaktdaten:

Tel: 05574/71238 oder online unter www.rivahome.at

Wann & Wo | template